Persönliche Jahresrückbetrachtung 2008


So zum Jahresende ist es ja Brauch, das Jahr Revue passieren zu lassen. Was war wichtig, was nicht, was war gut und was hat weniger gefallen:

Hier nun mein persönlicher Jahresrückblick:

Bestes gelesenes Buch:
John Scalzi – Krieg der Klone. Geniales Buch angeblich aus dem Bereich Military mit viel Tiefgang und extrem nachtenklichen Passagen.
Beste CD:
Unheilig – Puppenspiel. Kongeniales Album mit vielen grossen Stücken
Bestes Konzert:
Unheilig – Osnabrück Hydepark
Bestes Festival:
Zita-Rock – Zitadelle Spandau Berlin
Überraschendster Auftritt auf einem Festival:
Jennifer Rostock – Deichbrand Cuxhaven. Das Mädel ist echt Punk
Lautester Auftritt:
Gothminister auf dem Gothic Family Festival im „Pulp“ in Duisburg
Enttäuschendster Auftritt:
„Dreadful Shadows“ auf dem Zita-Rock in Berlin
Bester Auftritt auf einem Festival:
„Blitzkid“ auf dem M’era Luna in Hildesheim
Bester Film im Kino:
so richtig keiner …
Beste DVD gesehen:
Keinohrhasen
Beste Konzert DVD gesehen:
Udo Lindenberg – Stark wie zwei. Emotional und musikalisch großartikes Konzert in Hamburg mit alten und neuen Stücken und vielen Gaststars wie z.B. Helge Schneider, Otto Waalkes, Jan Delay usw.
Bester Comedian:
Immer noch Otto Waalkes, auch wenn Michael Mittermeier weiter aufholen kann …
Bester Perry-Rhodan Roman:
Band 2446 Die Negane Stadt von Uwe Anton
Person des Jahres:
Johannes Hesters bei seiner Entschuldigung bei „Wetten dass …“
Flop des Jahres:
Microsoft VISTA schafft es immer noch nicht, XP zu verdrängen …
Blödheit des Jahres:
Der Nackt-Scanner für Flughäfen
Überschätzter Hype des Jahres:
Web 2.0. Wie funktioniet denn das?
Mannschaft des Jahres:
TSG Hoffenheim: Ein Dorf schafft es, ohne Staraufgebot, den „Großen“ wie z.B. Bayern München, Schalke 04 oder Werder Bremen zu zeigen, wo der Hammer hängt
Politiker des Jahres:
Helmut Schmidt (i.R.)
Preis des Jahres:
Der Deutsche Science Fiction Preis (DSFP) des SFCD ging an Frank W. Haubold in beiden Kategorien (Roman und Kurzgeschichte)
Frau des Jahres:
Meine! (Sie weiss schon, warum!)

Similar Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
To prove you're a person (not a spam script), type the answer to the math equation shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the equation.
Click to hear an audio file of the anti-spam equation