Perry Rhodan Planetenromane als Taschenheft

Am 26. Juni wird es ein neues Produkt aus dem Hause Pabel-Moewig geben. Eigentlich ist es eine Neuauflage eines alten Produktes. Die legendären Panetenromane werden in einem neuen Format wieder auf den Markt kommen. Das neue Format ist das Taschenheft – eine Mischung aus Heftroman und Taschenbuch. Das Taschenheft hat die Größe eines Taschenbuches und ist klebegebunden. Der Umschlag entspricht aber dem eines Heftromans, ist also auf dünnerem Papier gedruckt. Das Format ist z.B. von den Mystery-Romanen bekannt. Der Vertrieb erfolgt nicht über den Buchhandel.

Der erste Roman, der erscheinen soll, ist Agent für Terra von Hubert Haensel. Dieser Band ist 1992 als Perry Rhodan Taschenbuch Nr. 350 aufgelegt worden. Es ist wohl ein „Versuchsballon“, ob dieses neue Format bei den Lesern ankommt und deswegen werden ausgewählte Taschenbücher neu auf den Markt gebracht.

http://www.perry-rhodan.net/aktuell/news/2009051801.html

Similar Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
To prove you're a person (not a spam script), type the answer to the math equation shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the equation.
Click to hear an audio file of the anti-spam equation