Kraftwerk auf dem Hurricane – Kraftwerk: Im Halbdunkel

Heute gab es in der Papier-Ausgabe der NordWestZeitung (NWZ) eine ganze Seite über das Hurricane Festival am vergangenen Wochenende. Besonders witzig fand ich den kleinen Artikel über den Auftritt von Kraftwerk zu später Stunde:


„Kraftwerk: Im Halbdunkel

Gäbe es ein Lernvideo, was man alles bei Rockkonzerten auf keinen Fall tun sollte, dann würde es wohl ein Kraftwerk-Konzert zeigen: Da stehen vier Männer im Halbdunkel vor vier Computerkeyboards, keiner bewegt sich, niemand spricht zum Publikum. Aus den Lautsprechern klappern Elektroschnipsel, zu denen niemand tanzen kann, auf Leinwänden flimmern Filme, die keiner sehen will. Aber gäbe es ein Lernvideo, wie man sein Publikum in Trance versetzt, dann müsste es wohl auch das Kraftwerk-Konzert zeigen: Träumend schwelgt das Publikum in Klang und Farben, Mensch und Maschine werden hier spätnachts eins.“

http://www.nwzonline.de/index_aktuelles_kultur_artikel.php?id=2037622&

Similar Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
To prove you're a person (not a spam script), type the answer to the math equation shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the equation.
Click to hear an audio file of the anti-spam equation