Vorbestellaktion Windows 7 bei amazon

Bei amazon konnte man ab heute Microsoft Windows 7 vorbestellen. Betonung liegt hier auf „konnte“. Denn der Ansturm war so groß, dass der Artikel schnell ausverkauft gewesen ist. Kein Wunder bein einem Preis von 49,97 statt 119,99 Euro.

Der Verkauf wurde also eingestellt. Aber dabei wurden Käufern wohl die Artikel aus dem Warenkorb entfernt, bevor man bezahlen konnte. Gut, das ist zwar böse, doch was dann gekommen ist, ist ziemlich übel.

Die (negativen) Kommentare wurden dann ebenfalls nach und nach entfernt!

Basic Thinking hat das ganze quasi live kommentiert und recherchiert.

Wobei ich das schon deutlich ärger finde als ein „fader Beigeschmack“, wie Michael Friedrichs schreibt.

Similar Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
To prove you're a person (not a spam script), type the answer to the math equation shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the equation.
Click to hear an audio file of the anti-spam equation