Gewinnspiel: Wohnzimmerlesung mit Oswald Henke

Der Culex – Verlag und das Orkus-Magazin verlosen im Herbst 2010 eine Wohnzimmerlesung mit dem Sänger, Musiker, Dichter & Schauspieler Oswald Henke (Goethes Erben, HENKE, Artwork). Allerdings handelt es sich nicht um ein konventionelles Gewinnspiel. Oswald Henke gibt und nimmt gleichermaßen; der Gewinner muss sich die Lesung in seinem Wohnzimmer mit einem sozialen Projekt verdienen.



Oswald Henke bietet eine Lesung im Gegenzug zu einem sozialen, engagierten und aktiven Projekt an, das ihn davon überzeugen muss, dass der Gewinner ein helfender Mensch ist. Es gibt keine Richtlinien, wie dieses Engagement auszusehen hat, einziges Prinzip ist, dass es der Gesellschaft oder dem Leben einzelner dient, sozial und am besten kreativ sein sollte. Wenn du gerne hilfst, engagiert und sozial bist, dann stelle Oswald Henke dein Projekte / deine Tätigkeit vor und bezahle damit eine ganz persönliche Leseperformance in deinem Wohnzimmer. Der Künstler wird die kreativste und nutzvollste Tätigkeit im sozialen Bereich auswählen und damit den „Gewinner“ küren. Je nach Größe der Bleibe sollte die Teilnehmerzahl nicht unter fünf und nicht über zwanzig teilnehmenden Zuhörern liegen. Der Einsendeschluss für diese Aktion ist der 31.07.2010. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Oswald Henke ist nicht nur ein Sänger auf der Bühne, sondern ein Künstler, der seine Texte in allen Facetten live umsetzt. Das Publikum erlebt im Laufe des Abends ein irrsinniges Wechselbad der Gefühle. Die Worte werden nicht einfach so heruntergeleiert, sondern durch viel Pathos mit Leben gefüllt.
Von enttäuschter & glücklicher Liebe über zerstörter & neu gewonnener Hoffnung bis hin zu zugefügten & verheilten Narben. Die Texte laden nicht nur zum (alp)träumen ein, vielmehr zwingt er seine Zuhörer zur schonungslosen Ehrlichkeit mit sich selbst. Im Laufe seines fast 20jährigen Schaffens sprach und spricht Oswald Henke eine Vielfalt von Themen an, die den Menschen in seinem Innersten berühren. Er behandelt durch tabuloses Vordringen Zwischenmenschliches ebenso wie Grenzerfahrungen und macht auf aktuelle Missstände aufmerksam; dabei animiert er seine Leser zu Reisen jenseits eigener Mauern. Bei der Wohnzimmerlesung interpretiert Oswald Henke Texte aus seinen drei Büchern »FSK 18 – tendenziell menschenverachtend«, „»Spaziergang durch ein Minenfeld« sowie seinem neuesten Werk »Ich habe mir die Liebe abgewöhnt und bin doch weiter süchtig«.

Teilnahme und Informationen über das Gewinnspiel gibt es hier.

Similar Posts:

1 Kommentar

  1. Pingback: Tweets die Gewinnspiel: Wohnzimmerlesung mit Oswald Henke | Das ist mein Blog erwähnt -- Topsy.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
To prove you're a person (not a spam script), type the answer to the math equation shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the equation.
Click to hear an audio file of the anti-spam equation