e!Scope #806 erschienen

Das neue e!Scope mit der Nummer 806 bringt einige teils überraschende Informationen. Fringe macht eine Pause, die legendäre Serie UFO wird es wieder geben. Avatar ist noch nicht komplett fertig. Und es gibt einige kritische Anmerkungen zu Twilight.

TV-NEWS

o „Stargate Universe“: Colonel Samantha Carter wieder dabei

o „Vampire Diaries“: ProSieben-Start im Januar

o „FlashForward“: Pause für die Autoren

o „Fringe“: Sendepause für die Serie

KINONEWS

o „Star Trek XII“: Greenwood will nicht in den Stuhl

o „Avatar“: Die Technologie der Zukunft

o „UFO“: Joshua Jackson erhält Hauptrolle

o „Howling“: Franchise erhält ein Remake

o „Avatar“: 30 Minuten noch unvollendet

o „Forbidden Planet“: J. Michael Straczynski spricht

WEITERE MELDUNGEN

o „Heroes“: Bericht zu den Folgen vor der Pause

o „Stargate Atlantis“: Staffel 5 – Das Serienfinale

o „Star Trek XI“: So wäre Shatner zu sehen gewesen

o „Thor“: Heimdall besetzt & Cameo Auftritt von Stan Lee

o „Harry Potter“: Extras aus Film 1 & 2

SPECIAL

Review: “ So finster die Nacht “

WISSENSCHAFT

o Atlas V transportiert Intelsat 14 ins All

o Letzter STS-129 Außenbordeinsatz abgeschlossen

o Atlantis bereit zum Ablegen

e!Scope-Magazin

www.escope-magazin.net

[ Der serienübergreifende Newsletter ]

Similar Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
To prove you're a person (not a spam script), type the answer to the math equation shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the equation.
Click to hear an audio file of the anti-spam equation