Erste Headliner und viele Bands für das Amphi 2011 stehen fest


Das Amphi-Festival wird am 16. – 17. Juli 2011 wieder im Tanzbrunnen in Köln an den Start gehen. Es scheint von den Veranstaltern einen Trend zu geben, immer früher Headliner und Bands bekannt zu geben. Das ist gut für die (potentiellen) Besucher, denn nun kann man sich frühzeitig informieren, wer kommt und sich für den Ticketkauf entscheiden. Dieses Jahr war das Amphi restlos ausverkauft. Doch die Macher ruhen sich nicht auf diesen Lorbeeren aus und setzen jedes Jahr einen drauf. Die Veranstaltung wird dadurch immer abwechslungsreicher und interessanter. Das Amphi ist damit nicht nur eine reines Festival. Über das Rahmenprogramm wird es immer mehr zu einer Kulturveranstaltung. Lesungen, DVD-Previews und Theater kommen zum reinen Musikangebot auf den Bühnen dazu. Aber auch das allgemeine Line-Up und Subway To Sally als erster Headliner wissen zu begeistern.



Hier die Infos zu den neuen Bands:
Den Anfang macht eine Band, die ganz oben auf Euren Wunschlisten stand: [X]-RX ! Die Kölner Industrial-Rave Götter brennen bereits darauf, Euch vor heimischer Kulisse ein deftiges Brett um die Ohren zu hauen und wir freuen uns, dass wir Euch diesen besonderen Wunsch erfüllen konnten.

Kein bisschen leiser, gibt es ein Wiedersehen mit EBM Legende Claus Larsen und seiner musikalischen Ein-Mann-Armee LEÆTHER STRIP. Lange Zeit von den Bühnen verschwunden, legte der umtriebige Däne 2009 ein fulminantes Live-Comeback hin. Angespornt von den gefeierten Auftritten nimmt Claus Larsen das Amphi Festival 2011 erneut ins Visier.

Während FROZEN PLASMA derzeit fleißig am Nachfolger ihres 2009 erschienenen Erfolgsalbums „Monumentum“ arbeiten, erreichte uns brandaktuell ihre Zusage zum Amphi Festival 2011. Vasi Vallis und Felix Marc erweitern damit das Programm um eine Extraportion Electropop der Spitzenklasse.

Mit ebenso anspruchsvollen wie experimentellen Kompositionen und ihrer einzigartigen Bühnenpräsenz zählen KIRLIAN CAMERA fraglos zu den spannendsten Acts der elektronischen Musikszene. Seit der Gründung im Jahre 1980 blickt Mastermind Angelo Bergamini auf eine bewegte Vergangenheit zurück, die neben „Eclipse“ zahlreiche Genre-Klassiker hervorgebracht hat.

Das schwedische Duo ORDO ROSARIUS EQUILIBRIO bewegt sich mit seinem Schaffen im Spannungsfeld aus akustische Gitarren, zyklischen Klangwelten, Streichern und Percussions. Eine musikalisches Bild von der drohenden Apokalypse gepaart mit den Orgien des antiken Roms.

SUBWAY TO SALLY und SALTATIO MORTIS bedürfen inzwischen wohl keiner großen Vorstellung mehr. Diese Namen stehen für Folkmetal & Mittelalterrock vom Allerfeinsten. Während SUBWAY TO SALLY seit beinahe zwei Jahrzehnten ihrem Ruf als legendäre Live-Band gerecht werden, stürmten SALTATIO MORTIS mit ihrem letzten Studioalbum „Wer Wind Saet“ furios in die Top 10 der Deutschen Albumcharts. Lasst Euch von der Spielfreude beider Bands erfüllen, wenn sie auf dem Amphi Festival ihr feuriges Spektakel entfesseln.

ERSTE INFOS ZUM THEATERPROGRAMM:

Auch 2011 wollen wir Euch wieder ein interessantes Programm im Theater am Tanzbrunnen bieten. Derzeit arbeiten wir bereits an verschiedenen Ideen, die wir Euch in den kommenden Wochen und Monaten vorstellen werden. Darüber hinaus sind bereits jetzt zwei tolle Künstler für das Theater bestätigt:

Nach dem grandiosen Erfolg im vergangenen Jahr bereichert der Kölner Forensik-Spezialist DR. MARK BENECKE auch 2011 wieder das Amphi Festival mit seinen informativ-unterhaltsamen Vorträgen. Dabei dreht sich dieses Mal an beiden Festivaltagen alles um das Thema „Vampire unter uns“.

Darüber hinaus bietet das Theater am Tanzbrunnen die perfekte Bühne für PERSEPHONE. Bei ihren Konzerten erschaffen Sonja Kraushofer (L`Âme Immortelle), Martin Höfert und ihre Band stets eine unvergleichliche Atmosphäre, indem sie die Intimität eines Kammerensembles mit der Dynamik einer Musical Performance verbinden. Beeindruckend und intensiv wissen Persephone zudem das Überraschungsmoment auf ihrer Seite!

Mit dem Auftritt von PERSEPHONE im Theater erweitert sich das musikalische Aufgebot des Amphi Festivals um eine Band und umfasst in diesem Jahr erstmals mindestens 35 Bands, zuzüglich der in Kürze folgenden Künstler des Rahmenprogramms.

Damit sieht das Line-Up wie folgt aus:
SUBWAY TO SALLY, DEINE LAKAIEN, SALTATIO MORTIS, DIE KRUPPS, LEÆTHER STRIP, KIRLIAN CAMERA, TANZWUT, ZERAPHINE, DAS ICH, DREADFUL SHADOWS, DIORAMA, IN THE NURSERY, GRENDEL, FROZEN PLASMA, MIND.IN.A.BOX, STAUBKIND, ORDO ROSARIUS EQUILIBRIO, WINTERKÄLTE, [X]-RX, KLANGSTABIL, DER FLUCH, PERSEPHONE, DR. MARK BENECKE, ÜBER 13 WEITERE KÜNSTLER, RAHMENPROGRAMM & AFTERSHOWPARTIES IN VORBEREITUNG

Similar Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
To prove you're a person (not a spam script), type the answer to the math equation shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the equation.
Click to hear an audio file of the anti-spam equation