James Graham Ballard gestorben

Florian Breitsameter schreibt in SF-Fan: Der englische SF-Autor James Graham Ballard ist am Sonntag, dem 19. April 2009, im Alter von 78 Jahren gestorben. Nach langer Krankheit starb er in der Nähe von London.

Seine Bücher waren für mich nicht immer leicht zu lesen, aber ich denke, dass Ballard auf die SF einen großen Einfluß (gehabt) hat.

Similar Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.