Fringe Quoten 9. Folge Schmetterlinge im Kopf

Laut fringe news sind bei dieser Folge die Quoten etwas gefallen. Interessant ist auch, dass die darauf folgenden Serien Primeval und Reaper auch Zuschauer verloren haben. “

Nach zuletzt konstanten Quoten musste Fringe gestern einen leichten Rückschlag hinnehmen. Bleiben die Zielgruppenwerte zwar konstant, so sank die Gesamtzuschauerzahl ein wenig ab.

Mit insgesamt 2,38 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 7,9 % kann man bei Pro7 aber dennoch zufrieden sein. In der Zielgruppe reichte es für 1,85 Millionen Zuschauern und starken 15,5 % Marktanteil.

Reaper hingegen tut sich sehr schwer und auch Primeval verlor an Quoten.“

Similar Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
To prove you're a person (not a spam script), type the answer to the math equation shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the equation.
Click to hear an audio file of the anti-spam equation