Welche Werbung nervte 2008

missfitbits fragt nach der nervigsten bzw. besten Werbung 2008 im Fernsehen, Radio oder online. Das ist eine ganz schön schwierige Frage …

… denn ich schalte meist weg oder blende die Werbung mental aus. Also mal scharf nachdenken, was in der letzten Zeit hängengeblieben ist.

Negativ besetzt:
– Mediamarkt: stereotype Doofheit
– Krombacher: dummer jingle (und ich mag das Bier nicht …)
– euronics: langweilig statisch
– Maxi King: Gangsta lieben es süß …

Ansonsten wird jede noch so gute Idee durch permanente Wiederholung zum Graus.

Im Radio ist mir eine Werbung positiv in Erinnerung geblieben:
„Mach’s mit“ :Eine Kampagne für Safer Sex der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Das sind kurze Geschichten mit mehr oder weniger prominenten Comedians. Vor allem der Spot „Falscher Hase“ mit Franziska Traub (Ritas Welt) ist auch bei wiederholter Ausstrahlung immer noch witzig.
Kann man hier auch hören oder downloaden.

Similar Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
To prove you're a person (not a spam script), type the answer to the math equation shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the equation.
Click to hear an audio file of the anti-spam equation