Metropolis im kostenlosen Open-Air Kino zum Kultursommer Oldenburg

Den legendären Stummfilm Metropolis gibt es kostenlos zum Start des Open-Air-Kinos am 13.07.2009 um 22:30 Uhr zum Kultursommer in Oldenburg im Schlosshof zu sehen.


„Die Open Air-Nächte starten in diesem Jahr spektakulär. Erstmals wird im Schlosshof der noch immer erfolgreichste deutsche Film aller Zeiten zu sehen sein. Live begleitet von der Gruppe Le chat électrique. Umsonst und draußen!

Ein Stummfilm von Fritz Lang aus dem Jahre 1927, 120 Min., mit Live Musikbegleitung.

„Metropolis“ ist Fritz Langs 1926 entstandener Stummfilmklassiker über die dramatischen Ereignisse in einer totalitären Zukunftsstadt, für deren Existenz unter der Erde wohnende und arbeitende Maschinensklaven sorgen müssen, bis sie rebellieren und es zu einer Versöhnung der sozialen Schichten kommt.

„Metropolis“ gilt zu Recht als Meilenstein in der Filmgeschichte. Tausende von Komparsen traten auf, und die Tricktechnik übertraf alles bis dahin Gesehene. Ohne die heute zur Verfügung stehenden technischen Mittel filmte Fritz Lang Häuserschluchten zwischen Wolkenkratzern, in denen es von Autos, Zügen und Flugzeugen wimmelt. Es entstanden überwältigende expressionistische Bilder.

Die fünf Musiker von „Le chat électrique“ kleiden diese für damalige Zeit futuristischen Bilder in ein ungewöhnliches Klangkostüm, greifen die variable Rhythmik des Films auf und übersetzen den Film mit Hilfe analoger und digitaler Instrumente neu. Dabei wird ihre Musik nie zum Selbstzweck sondern verschmilzt auf beeindruckende Art und Weise mit den Bildern zu einem Gesamtkunstwerk.“

http://www.kulturetage.de/

Similar Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
To prove you're a person (not a spam script), type the answer to the math equation shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the equation.
Click to hear an audio file of the anti-spam equation