Filme in 3D

Der heutige Artikel von Basic Thinking handelt über den 3D-Film. In den fünfziger Jahren hatte der 3D-Film es schon einmal versucht, die Kinos zu erobern. Damals mit den berühmten rot-grün Brillen. Heute sind es ja die Polarisationsgläser, die ein deutlich realistischeres dreidimensionales Erlebnis bringen. In vielen Vergnügungsparks gibt es ja schon die 4D-Kinos. Zum 3D-Film gibt es noch weitere Effekte. Diese Filme sind aber meist kurz.
Aber so richtig erobert der 3D-Film nicht die aktuellen Kinos.
Hier der Artikel: http://www.basicthinking.de/blog/2009/07/12/basic-sunday-die-3d-revolution/

Similar Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.