Fandom Observer 249

Fandom Observer 249

Fandom Observer 249

Da ist sie nun: Die letzte Ausgabe vor der Jubelnummer 250. Martin Kempf berichtet über seinen Kampf gegen die Telekom genauer gegen T-Mobile, die sein geraumer Zeit, Geld von seinem Konto abbuchen. Er kommt nun damit ins Fernsehen! Dann gibt es in dieser Ausgabe ein Special mit Besprechungen von Online-Fanzines bzw. Internet-Seiten, darunter auch androXine. Sehr schön auch der Bericht „Public Freezing“ über die Aufführung der restaurierten Fassung von Metropolis am Brandenburger Tor. Den Rest der Ausgabe füllen dann wieder gute Kritiken und Rezensionen aus dem Bereichen Buch, Comic und Film. Eine schöne Ausgabe!

Wer etwas zu FO sagen möchte, bekommt die Gelegenheit, dies in FO 250 zu tun. Also ran andei Tastaturen und Kugelschreiber.

http://www.sf-fan.de/fo/249.pdf

Similar Posts:

1 Kommentar

  1. Marylou

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.