E-TROPOLIS FESTIVAL 2010 in Berlin

Das E-Tropolis festival in Brlin ist nun auch schon wieder vorbei. Die Veranstalter sind wohl sehr zufrieden mit dem Zuspruch der harten Bass-Fraktion.

Es deutet sich eine Wiederholdung des Events an!

Hier nun die Presse-Erklärung:



 Berlin, das war der Wahnsinn! Das erste E-TROPOLIS FESTIVAL war ein voller Erfolg. 3500 Besucher aus Deutschland und dem europäischen Ausland versammelten sich am letzten Samstag auf dem Berliner Columbiagelände, um gemeinsam mit 13 internationalen Bands ein unbeschreibliches Elektroevent zu feiern.

 Während im Außengelände strahlender Sonnenschein die Besucher in die großzügigen Chill-Out Areas lockte oder zu einem Shoppingbummel auf der Händlermeile einlud, kochte in den Hallen bereits zu früher Stunde die Stimmung. Dabei erwiesen sich die C-Halle und der C-Club als optimale Schauplätze für das hochklassig besetzte Programm.

 Den Grundstein für die ausgelassene Party legten um 15:00 Uhr die Ostberliner Bauarbeiter „PATENBRIGADE: WOLFF“ mit einem unterhaltsamen Auftritt voller origineller Ideen und tanzbaren Beats. KMFDM und LEÆTHER STRIP erhöhten anschließend drastisch die Schlagzahl in der C-Halle, während parallel SHE´S ALL THAT den C-Club einweihten. Die legendären DAF zündeten danach auf der großen Bühne ein wahres Feuerwerk und tanzten mit Euch den Mussolini, als wärs das letzte Mal, bevor FEINDFLUG und COMBICHRIST mit ihren Shows das Festivalmotto „Bässer – Härter – Lauter“ auf ein neues Level hoben. Bis in die obersten Ränge der Tribüne tobte die Party mit unwiderstehlicher Intensität! COVENANT stiegen anschließend mit viel frischem Material ihres kommenden Albums „Modern Ruin“ in den Ring, bevor die mexikanische Electro-Dampfwalze HOCICO das Live-Programm mit einem wuchtigen Auftritt beendete.

 Zum Abschluss des gelungenen Festivals verlagerte sich das Geschehen zur Aftershowparty in den C-Club, wo tagsüber CYBORG ATTACK, MERGEL KRATZER, MIND IN A BOX und XOTOX einen familiären Gegenpol zum Blockbuster Line-Up der C-Halle geschaffen hatten.

 Wir bedanken uns bei allen Künstlern, Helfern, Händlern, Medienpartnern und Sponsoren, die uns an diesem Wochenende so tatkräftig unterstützt haben. Der größte Dank gilt jedoch Euch, dem Publikum, die Ihr dem E-TROPOLIS FESTIVAL seinen einzigartigen Spirit verliehen habt. Ohne Euch wäre dieses wundervolle Event niemals möglich gewesen! Danke für Eure Unterstützung!

 Wie immer ist uns Eure Meinung sehr sehr wichtig. Daher könnt Ihr ab sofort online unter http://www.etropolis-festival.de/umfrage/umfrage.php an unserer BESUCHERUMFRAGE zum E-TROPOLIS FESTIVAL teilnehmen und uns mit Euren Ideen und Eurer Kritik dabei helfen, das Festival weiter zu verbessern. Denn eines dürfen wir Euch schon jetzt versprechen: der Aufstand der Maschinen hat gerade erst begonnen!

Similar Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
To prove you're a person (not a spam script), type the answer to the math equation shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the equation.
Click to hear an audio file of the anti-spam equation