Blogparade – Linkgeiz

Eine Blogparade ganz anderer Art läuft gerade bei seo2feel. Thema ist der Geiz mit links. Ja, in Deutschland ist Geiz geil, aber dies scheint sich seiner Meinung nach auch bei den Bloggern um sich zu greifen. Immer mehr Blogs würden aus Kommentaren „nofollow“ Links machen. Welchen Sinn hätte dies? Geht hier ums Ranking? Ich habe mir vorher zu diesem Thema noch nie Gedanken gemacht, da ich immer für „dofollow“-Links bin und keinen Sinn darin sehe, die Links zu kastrieren, nur um Google oder sonst wem einen Gefallen zu tun.

Spam ist kein so großes Thema und den ersten Kommentar muß ich manuell frei schalten. Damit fahr ich ganz gut.

Hier gehts zum Artikel.

Similar Posts:

2 Kommentare

  1. Pingback: Ergebnis der Aktion: deutsche Blogs gegen Linkgeiz - Ergebnis, Deutsche Blogs gegen Linkgeiz, Linkgeiz, Linkgiving, follow, Blogs, Deutsche Blogosphäre, dofollow, nofollow free, - seo2feel

  2. Feuerspucker

    Na ja, der Linkgeiz greift in Deutschland schon um sich. Die meisten Blogs sind eben nofollow. Die meisten gönnen einem eben fast nichts, noch nicht mal einen kleinen Link. So ist eben in Deutschland!
    Gruß vom Feuerspucker Rick aus Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.