Blogparade: Der Kaffee am morgen

Eine nette Blog-Parade läuft bei robertomueller. Thema ist der Kaffee am morgen. Ich bin zwar extensiver Kaffee-Trinker, aber morgens wird starker schwarzer Tee getrunken (Viele meinen, der wurde wie Kaffee aussehen). Ich nehme also teil.

1. Kochst du morgens bewusst Kaffee oder weil es einfach dazu gehört?

Die Woche über gibts Tee und am Wochende ausgiebig Kaffee beim Zeitunglesen. Meist ist der Kaffee die Denkpause, die man braucht …

2. Kochst du normal in der Kaffeemaschine oder zum Beispiel mit einer French Press?

Zuhause kommt der Kaffee aus der senseo, ganz selten wird mal die Kaffeemaschine entstaubt.

3. Marken-Kaffee oder No-Name vom Discounter?

Nur Markenkaffee.

4. Hast du eine Lieblingstasse? Wenn ja, würd ich gern ein Photo von ihr sehen :)

Bei der Arbeit habe ich seit langen Jahren eine Lieblingstasse, die ich von Frau und Kindern geschenkt bekommen habe.

kaffeetasse

5. Milch, Zucker oder Schwarz?

Viel Milch und viel Zucker.

Die Blogparade läuft bis zum 01.08.2009.

Similar Posts:

3 Kommentare

  1. Roberto

    Warum nur alle mit Zucker trinken?! Seis drum…danke das du mitgemacht hast :)

    Habe deinen Pingback bekommen nur leider wird er mir nicht in den Kommentaren angezeigt. Mal schaun wie ich das hinbekomme. Weiß aber das du mitgemacht hast… :)

    Roberto

  2. Pingback: Der Kaffee am Morgen - Wege zum Abitur

  3. Pingback: Ende der Blog-Parade: Der Kaffee am Morgen — Mein Blögchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
To prove you're a person (not a spam script), type the answer to the math equation shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the equation.
Click to hear an audio file of the anti-spam equation