androXine 3 ist da

androxine3

AndroXine 3 hat das Licht der Welt entdeckt. Es gibt das Online-Magazin als kostenlosen Download.

„androXine 3 ist erschienen – mit 159 Seiten im bekannten A4-Querformat und dem »Abenteuer Phantastik« von molosovsky, einem Jarre-Konzertbericht von Ralf Boldt, einer Präsentation der Malereien von Klaus Bürgle, Perry-Rhodan-Artikeln von Ralf Belling und Robert Hector, der Vorstellung des PAN-Verlages von Erick Schreiber und einem ausführlichen Filmspecial zu »FANBOYS«, der am 30.07.09 in den deutschen Kinos startet; mit einer Story und einem Interview mit Matthias Falke in der STORY :ZONE; mit Rezensionen und Artikeln zur Fantastik von Erik Schreiber, Karl Aulbach, Walter Bühler-Schilling und Rupert Schwarz; und zum Abschluß ein Conreport mit umfangreicher Fotostrecke zum SchlossCon, dem SFCD-Jahrescon 2009.

androXine 3 gibt es wie immer zum kostenlosen Download, diesmal rein theoretisch sogar in vier – statt bisher drei – Auflösungen. Die 600-dpi-Version gibt es allerdings diesmal definitiv nur auf DVD – die Datei hat ein Volumen von 2,29 GB; einen solchen Download muten wir niemandem zu, auch uns und unserem Provider 1+1 nicht. Wer eine solche DVD haben möchte (auf der alle Versionen von androXine 1 bis 3 enthalten sein werden), kann sie für EUR 3,00 erhalten, indem er erstmal eine Mail an michael @ haitel.de schickt; die restlichen Abwicklungsdetails klären wir dann per Mail.“

www.androxine.de

http://blog.androxine.de/archives/62

Downloadbereich: http://blog.androxine.de/download

Similar Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
To prove you're a person (not a spam script), type the answer to the math equation shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the equation.
Click to hear an audio file of the anti-spam equation