„WAHRE JAHRE – 15 Jahre In Extremo“: Das große Jubiläumsfestival am 24. und 25. Juli 2010 in Erfurt!

In Extremo wird nächstes Jahr 15 Jahre alt (oder jung – je nachdem). Zu dieser Band habe ich ein besnadere Beziehung, denn in habe sie als meine erste Mittelalterrockband live in Oldenburg in der Kulturetage gesehen. In Erinnerung ist mir noch geblieben. dass die Feuerwehrleute wegen der Pyro-Show ziemlich ins Schwitzen gekommen ist und dass mindestens einmal der komplette Strom weg gewesen ist und die Musiker ohne Verstärkung spielen mussten.

Und zu diesem Jubiläum gibt es im nächsten Tag ein eigenes Festival!

„WAHRE JAHRE – 15 Jahre In Extremo“: Das große Jubiläumsfestival am 24. und 25. Juli 2010 in Erfurt!
1995 – vor 15 langen Jahre – bestritt ein „räudiger Haufen“ namens In Extremo auf kleinen Mittelaltermärkten ihre ersten Auftritte. Mittlerweile gehören sie zu den erfolgreichsten Rockbands in diesem Land – und das nicht erst, seitdem In Extremo mit ihrem achten Studioalbum „Sängerkrieg“ im Mai 2008 aus dem Stand heraus Platz 1 der deutschen Albumcharts eroberten und gar Madonna von der Spitze verdrängten. Groß geworden zwischen Jahrmarktgeschrei und Budenzauber ist die einstige Mittelalter-Kapelle in anderthalb Dekaden zu einer der bekanntesten deutschen Rockbands in der Welt aufgestiegen.

Um diese Erfolgsgeschichte gebührend zu feiern, haben In Extremo ein so einfaches, wie unschlagbar passendes Motto gefunden: „Wahre Jahre“. Unsagbar viele Geschichten von gewachsenen Freundschaften und unerhörten Begebenheiten gibt es zu berichten. Und genau dies werden In Extremo mit zwei exklusiven Konzerten am 24. und 25. Juli 2010 in der atemberaubenden Kulisse der Zitadelle Erfurt mit ihrer allseits bekannten Spielfreude tun.
Natürlich werden an beiden Abenden unterschiedliche Sets mit Liedern aus den vergangenen 15 Jahren gespielt, von denen es viele schon lange nicht mehr zu hören gab. Überraschung pur also!
Die Stadt Erfurt ist dabei keinesfalls zufällig gewählt. Liegen doch genau hier die Wurzeln vieler Bandmitglieder von In Extremo. Und auch wenn sie heute fast alle in Berlin leben, ist Erfurt immer noch ein besonderer Ort für die Band, an den sie auf all ihren Touren immer wieder gerne zurückkehren.
Doch In Extremo werden nicht einfach „nur“ zwei Jubiläums-Konzerte mit vielen Gästen und Überraschungen auf der Zitadelle spielen. Zwei Tage lang soll Erfurt vielmehr im Zeichen der „Wahren Jahre“ von In Extremo stehen. Aftershow-Parties in den Clubs und ein Mittelaltermarkt stehen auf dem Programm, und vor den Toren der Stadt am Alperstedter See können die Fans ihre Zelte auf einem Campingplatz aufbauen.
Zudem werden Wochenend-Busreisen nach Erfurt mit Zustiegsmöglichkeiten in zwölf Städten für all die treuen In Extremo-Fans landauf und landab angeboten. Denn nachdem In Extremo all die Jahre durch die Lande gezogen sind, lädt die Band nun alle ihre Fans ein nach Erfurt zu kommen – um die vergangenen „wahren Jahre“ kräftig und vor allem gemeinsam zu feiern und um natürlich den ersten Schritt in all die kommenden „wahren Jahre“ zu machen. Kurz gesagt: In Erfurt wollen In Extremo mit all ihren Fans und Freunden einen denkwürdigen Meilenstein der Bandgeschichte errichten.
VVK-Infos
Der Vorverkauf für das 15 Jahre In Extremo Festival in Erfurt startet am 04.12.2009 exklusiv über Eventim. Der allgemeine VVK-Start ist dann am 18.12.2009. Tagestickets gibt es für 30€ zzgl. Gebühren und das Festivalticket für 50€ zzgl. Gebühren.

Similar Posts:

2 Kommentare

  1. Schnix

    Meine Karten sind gestern angekommen! Das wird die Party!

  2. Ralf (Beitrag Autor)

    Ich denke msl, dass wird schon ziemlich eindrucksvoll werrden …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
To prove you're a person (not a spam script), type the answer to the math equation shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the equation.
Click to hear an audio file of the anti-spam equation