Teurer Download von Wall-E

Alberto – ein US-Amerikaner – hat während eines Auslandsaufenthaltes über Funknetz den Film Wall-E heruntergeladen und dadurch für sich Telekommunikationskosten in Höhe von 62.000 US-Dollar verursacht. Der Netzbetrieber will wohl zwar nur noch 17.000 Dollar haben, aber Die Zeit sieht darin einen Hoffnungsschimmer für alle Urheber, die gegen die „Umsonstmentalität“ des Internets wettern.

Similar Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
To prove you're a person (not a spam script), type the answer to the math equation shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the equation.
Click to hear an audio file of the anti-spam equation