Tag des Lesens und Tag des Bieres am 23.04.

tagdesbieresHeute am 23.04. gibt es zwei konkurrierende „Tage des …“ .Zum Einen ist heute Tag des Lesen. Der 23. April wurde 1995 von der UNESCO zum Welttag des Buches erklärt. Zum Anderen ist heute der „Tag des Bieres“. Der Deutsche Brauerbund schreibt auf seiner Homepage: „Traditionell steht in Deutschland der 23. April in jedem Jahr ganz im Zeichen des Bieres. Denn am 23. April 1516 wurde das deutsche Reinheitsgebot proklamiert, und seitdem gilt per Gesetz: In unser Bier gehört nur Wasser, Hopfen und Gerste (die Hefe wurde erst später erwähnt, als man in der Lage war, Hefe herzustellen). Dieses älteste Lebensmittelgesetz der Welt feiern die deutschen Brauer Jahr für Jahr mit zahlreichen Veranstaltungen und Festen im ganzen Land“.

Also, was tun?

Ganz klar: Heute Abend mal wieder ein Buch in die Hand nehmen und dazu ein Bierchen. Dann liest sich so manche trockene Lektüre gleich viel flüssiger!

Übrigens bin ich militanter Verfechter des deutschen Reinheitsgebotes: Bier gehört nicht mit Wasser oder Limonade verdünnt.

Stoppt „Alster“ und „Radler“ und „BMW (Bier Mit Wassser)“!

Similar Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
To prove you're a person (not a spam script), type the answer to the math equation shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the equation.
Click to hear an audio file of the anti-spam equation