Fringe – Grenzfälle des FBI

Bei Pro7 wird morgen zur PrimeTime um 20:15 Uhr die Serie Fringe in der Ausstrahlung beginnen. In den zahlreichen Vorschauen werden spannende Geschichten wir in Akte X versprochen. Ich werde mir mal die erste Folge ansehen und schauen, ob Fringen gehen Mulder und Scully bestehen kann. Die Thematik ist quasi gleich. Nur sollen es in Fringe keine X-Akten sein, sondern „normale“ Fälle. Mal sehen …

Similar Posts:

2 Kommentare

  1. Tom

    Normale Fälle ?

    Wer glaubt hier noch an den Osterhasen ?
    http://www.tipblog.de/pro7-nachrichten-dreck-laecherlich/

  2. Ralf (Beitrag Autor)

    Ich meinte mit „normale Fälle“, dass es halt keine X-Akten sind. Es sind keine Fälle, die ausschließlich von „Verschwörungstheoretikern“ bearbeitet werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.