Fiktion in Serie – 50 Jahre Perry Rhodan

Pünktlich zum 50. Geburtstag erscheint beim SFCD diese Publikation zur größten SF-Serie der Welt. Es ist keine unreflektierte Jubelnummer, sondern eine kritische Auseinandersetzung und Würdigung der Leistung der Macher. Mit Respekt, aber ohne Scheu, werden Aspekte der Serie aufgezeigt, die wohl so noch nie betrachtet worden sind

FIKTION IN SERIE – 50 Jahre Perry Rhodan – ANDROMEDA SF MAGAZIN 151.  57. Jahrgang, August 2011, ISSN 0934-330X, EUR 7,90.


Bezug über Andreas Kuschke, jaktusch@sfcd.eu.
Die Lieferung erfolgt auf Rechnung incl. Versandkosten (Büchersendung)
.
Das Heft kann gerne schon vorbestellt werden und wird dann druckfrisch versandt. Es gibt kein Risiko, denn wir verlangen ja keine Vorkasse. Auf dem WeltCon gibt es das Magazin am Stand des SFCD e.V.

Zum Inhalt:

Ralf Boldt: Zum Geleit
Die Sechziger Jahre: Die wilden Sechziger und die Flower Power
Marianne Sydow-Ehrig: Verfolgt, gehasst und erfolgreich. Die deutsche SF im Heftroman
Heinz-Jürgen Ehrig: Das namenlose Chaos. Bevor SF nach Deutschland kam
Dieter Steinseifer: Aus Dieters Album. Historische Aufnahmen aus Dieter Steinseifers Fotosammlung
Roger Murmann: Aus Julians Album. Historische Aufnahmen aus Julian Parrs Fotosammlung
Ralf Boldt: APO, ICO und ACO
Ralf Boldt: Original und Nachdrucke
Ralf Boldt: Resteverwertung
Die Siebziger Jahre: New Wave und Punk
Robert Hector: Das Goldene Zeitalter der Perry-Rhodan-Serie. Die Ära William Voltz, 1974–1984
Jürgen Lautner: PERRY aus der Stapelbox. Eine Erkundungsfahrt in den Untiefen eines fast vergessenen Archivs
Werner Fleischer: Neues aus Atlantis. Eine differenzierte Analyse des Atlantis-Zyklus’
Die Achtziger Jahre: Neue Deutsche Welle – aber auch Neue Deutsche Literatur?
BiFis Album: Aus der Fotosammlung von Birgit Fischer
Thomas’ Album: Aus der Fotosammlung von Thomas Recktenwald
Hermann Ritter: Plejaden. Erinnerungen, Reminiszenzen und gefühlte »Perry Rhodan«-Welten
Ralf Boldt: Das Zykluszine des Stefan Manske
Ralf Boldt: Exposés
Die Neunziger Jahre: Die deutsche Einheit ist da … und nun?
Sina Boldt: PERRY-RHODAN-Titelbilder. Die Entwicklung von 1961 bis 2011
Werner Fleischer: Appetit auf einen heißen Krimi oder Was wurde eigentlich aus dem umlaufenden Titelbild von ATLAN 300?
Werner Fleischer: Was sind die Perry-Rhodan-Tage Rheinland-Pfalz?
Die 2000er: Millenniumswechsel und dann?
Kees van Toorn: Ein Leben als Übersetzer der PERRY-RHODAN-Serie
Peter Sauerwein: Mein Einstieg über PERRY RHODAN in die SF und den SFCD
Ralf Boldt: PERRY RHODAN und der Papst. 45 Jahre Perry Rhodan: Der Con in München
Ralf Boldt: Walter Ernsting, Perry Rhodan und der ganze Rest
Ralf Boldt: PERRY RHODAN als Book on Demand
Wir schreiben das Jahr 2011
Hermann Ritter: Sektorknospen
Ralf Boldt: 2712
Ralf Boldt: Einsteigen, Vertiefen, Wiederentdecken. Lesenswerte und besondere Texte aus dem Perryversum
Ralf Boldt: Schlusswort
Die Beteiligten

Similar Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
To prove you're a person (not a spam script), type the answer to the math equation shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the equation.
Click to hear an audio file of the anti-spam equation