E-TROPOLIS FESTIVAL 2010 – Der Aufstand der Maschinen beginnt!

ansichtsflyer-A6-Etropolis
Ein neues Festival geht an den Start. E-Tropolis findet am 26.06.2010 in der Zitadelle Spandau in Berlin statt. Bekannte Electro-acts geben sich die Ehre.


Seit vielen Jahren bietet der Festivalsommer zahlreiche Open Air Veranstaltungen verschiedenster Stilrichtungen. Gothic Festivals, Metal Open Airs, Hip-Hop Events und vieles mehr. Doch ein reines Electro Open-Air suchten Fans bisher vergebens. Mit dem E-tropolis Festival findet diese Suche am 26. Juni 2010 ihr Ende. Wie schon der Name „E-tropolis“ – in Anlehnung an die prägende Bildsprache aus Fritz Langs Leinwandklassiker „Metropolis“ – verdeutlicht, dreht sich bei diesem Festival alles um die Welt der Maschinen.

Dabei bündelt das E-tropolis Festival die unterschiedlichsten Stile elektronischer Musik in einem einzigartigen, energiegeladenen Open Air, welches klassischen EBM, harte Industrial-, und Cybersounds, Synthi-Pop- und alternative Dance-Acts in einem pulsierenden Strom aus synthetischen Klängen vereint.

E-TROPOLIS 2010 – DAS PROGRAMM:

Für die Premiere des E-tropolis Festivals haben sich bereits 5 bärenstarke Bands angekündigt, die es sich nicht nehmen lassen, das Festival einer wuchtigen Klangtaufe zu unterziehen. Mit von der Partie sind:

HOCICO
(einziges Open Air Festival
in Deutschland 2010)
COVENANT
COMBICHRIST
LEÆTHER STRIP
KMFDM
+2 WEITERE BANDS

Ein interessantes Rahmenprogramm mit Autogrammstunden, Händlermeile, Live Übertragung des Fußball-WM-Achtelfinales, einer Aftershowparty auf dem Zitadellengelände und vielem mehr rundet das Festival ab.

Similar Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
To prove you're a person (not a spam script), type the answer to the math equation shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the equation.
Click to hear an audio file of the anti-spam equation