PERRY RHODAN-Buch 118 ist im Handel

Ein fremdartiges Wesen mit Waffe, im Hintergrund eine phantastische Stadt sowie ein seltsames Flugobjekt: Das Titelbild von »Kampf gegen die VAZIFAR« macht sofort klar, dass der Käufer es mit einem Science-Fiction-Roman zu tun hat. Mit dem Band 118 der PERRY RHODAN-Silberbände erreicht die umfangreichste Romanserie der Welt einen neuen Höhepunkt.

Die PERRY RHODAN-Serie erzählt von der Zukunft und einer möglichen Geschichte der Menschheit, die bis ans Ende der Zeit reichen könnte. Seit 1961 erscheinen die populären Heftromane, seit 1978 werden diese in den nicht minder erfolgreichen Buchausgaben zusammengefasst. Wegen ihrer Gestaltung und ihres Umschlags werden sie üblicherweise als »Silberbände« bezeichnet und erfreuen sich im Buchhandel seit Jahrzehnten großer Beliebtheit.
Mit »Kampf gegen die VAZIFAR«, der als Band 118 veröffentlicht wird, findet die laufende Handlungsebene ihren Abschluss. Die Original-Romane, die in den 70er-Jahren erschienen sind, spannen in mehr als 200 Einzelbänden einen riesigen Handlungsbogen, der buchstäblich Jahrmillionen umfasst und in mehreren Sterneninseln spielt. Im Silberband werden diese Gschichten alle zu einem Finale gebracht, allerdings in einer gerafften und an wesentlichen Stellen sanft bearbeiteten Version.
Kosmische Auseinandersetzungen finden ihr Ende, große galaktische Konflikte werden ein letztes Mal ausgetragen, die Vision einer friedlichen Milchstraße erstrahlt am Ende des Buches: Perry Rhodan, der die Menschheit zu den Sternen geführt hat, kehrt nach langer Reise zur Erde zurück – und kümmert sich noch einmal um die laufenden Probleme.
PERRY RHODAN-Autor Hubert Haensel, der die Bearbeitung dieses Buches übernommen hat, bringt es auf den Punkt: »PERRY RHODAN ist eben nicht nur ein großes kosmisches Epos, sondern zugleich eine Vielzahl bunter Facetten, die den Menschen und überhaupt intelligentes Leben mit allen Stärken und Schwächen zeigen.«

Similar Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
To prove you're a person (not a spam script), type the answer to the math equation shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the equation.
Click to hear an audio file of the anti-spam equation