Ich-Maschine Oldenburg – Stadt der Wissenschaft

Im Rahmen de Aktionen Stadt der Wissenschaft 2009 in Oldenburg fand bis gestern organisiert vom Edith-Ruß-Haus für Medienkunst die Aktion Ich-Maschine statt. Zitat aus der Homepage: „Das Edith-Ruß-Haus geht auf eine Stiftung der Oldenburger Studienrätin Edith Ruß zurück und ist allein der Kunst mit Neuen Medien gewidmet. Es ist kein Museum, wo Kunst verwahrt wird, sondern ein Ort, an dem die Kunst in Ausstellungen, Präsentationsreihen und Veranstaltungen gezeigt und diskutiert wird.“

In Zusammenarbeit mit der Kulturetage und dem Medienbüro Oldenburg wurden die Themenkreise Roboterforschung und Wearable Technology beleuchtet. Vorträge, Aktionen, Ausstellungen und eine Modenschau mir eben „Tragbarer Technologie“ bildeten einen bunten Reigen rund um die Roboter. Die NordWestZeitung berichtet in einem Artikel über diese Mode, die als Aufrüstung des menschlichen Körperas verstanden werden kann. Es wird dabei der reisserische Titel „Roboter erobern Oldenburg“ verwendet …

Similar Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
To prove you're a person (not a spam script), type the answer to the math equation shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the equation.
Click to hear an audio file of the anti-spam equation