Seit vor einem halben Jahr PERRY RHODAN NEO gestartet worden ist, erfreut sich die neue Science-Fiction-Serie einer wachsenden Beliebtheit. Neben den Autoren, die seit Jahren für PERRY RHODAN aktiv sind, bringen weitere Schriftsteller zusätzlich frischen Wind ins Team. Der aktuelle »Neuzugang« ist Bernd Perplies, der bisher vor allem durch seine Fantasy-Werke bekannt geworden ist. Sein Roman »Schritt in die Zukunft« erscheint am 13. April 2012 als Band 15 von PERRY RHODAN NEO.

Bernd Perplies, Jahrgang 1977, wohnt in Wiesbaden; seit über zehn Jahren ist er als Journalist und Autor im Bereich der phantastischen Literatur tätig. Er übersetzte zahlreiche Romane, darunter viele Titel der »Star Trek«-Serie, und arbeitete unter anderem als Redakteur für die Website »filmportal.de«. Mit dem PERRY RHODAN-Kosmos ist er als Leser seit seiner Jugend verbunden.
Mit dem Fantasy-Jugendroman »Tarean – Sohn des Fluchbringers« trat er 2008 an die breite Öffentlichkeit, die humorvolle Jugend-Fantasy-Serie »Drachengasse 13« verfasst er zusammen mit seinem Kollegen Christian Humberg. 2010 und 2011 veröffentlichte er die erfolgreiche Trilogie »Magierdämmerung«, die im Steampunk-Genre angesiedelt ist.
Sein Entschluss, sich an PERRY RHODAN NEO zu beteiligen, fiel auf dem PERRY RHODAN-WeltCon 2011: »Ich sah, dass sich mir hier eine Chance bot, die sich vielleicht so schnell nicht wieder bieten würde: meine Liebe für die Science Fiction, meine Hochachtung vor diesem gewaltigen Genre-Projekt PERRY RHODAN und meine Begeisterung fürs Fabulieren zu verbinden.«
Am 13. April 2012 erscheint nun »Schritt in die Zukunft«, der fünfzehnte NEO-Band. Im Roman selbst stehen die Begegnungen der Menschen mit Außerirdischen im Zentrum: mit den echsenartigen Topsidern, mit den völlig fremdartig wirkenden Fantan sowie mit den menschenähnlichen Ferronen. In einem fremden Sonnensystem wird Perry Rhodan zum Zeugen eines unbarmherzigen Krieges. Zwischen den Welten der blauen Sonne Wega muss der Astronaut um das eigene Überleben sowie um den Frieden von zwei Sternenvölkern kämpfen …

Similar Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
To prove you're a person (not a spam script), type the answer to the math equation shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the equation.
Click to hear an audio file of the anti-spam equation