Blogparade – Alben, die man am Stück hören muss

nicorola musikblog startet unter http://www.nicorola.de/aktuelle-beitrage/news/allgemein/blog-parade-alben-die-man-am-stuck-horen-muss die Frage, welche Alben, die seit 2000 herausgebracht worden sind, in einem Stück gehört werden müssen.

Da fallen mir einige Klassiker ein:

Beatles – Sergeant Pepper’s Lonely Heartclub Band

Pink Floyd – Wish You Were Here

Pink Floyd – The Wall

Jean Michel Jarre – Oxygene

Jean Michel Jarre – Equinoxe

Mike Oldfield – Tubular Bells

Mike Oldfield – The Songs Of Distant Earth

Alan Parsons Project – Tales Of Mystery And Imagination

Jeff Wayne’s Musical Version of the War of the Worlds

Für die letzte Zeit fallen mir erst nach einiger Überlegung zwei Alben ein:

Gothminister – Gothic Electronic Anthem

Dream Theater – Metropolis Pt. 2 Scenes From A Memory

Das sind alles Alben, die ich als „Konzeptalbum“ verstehen würde und die im Stück gehört werden sollten. Wobei ich die Klassiker immer wieder gerne höre.

Similar Posts:

1 Kommentar

  1. DonSanchez

    Mike Oldfield – Tubular Bells = dabei muss ich dir doch stark zustimmen! Liebe das Album!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.